Sauna



Besonders für unsere Sauna-Neulinge haben wir nachfolgend einige Informationen. Diese Angaben dienen lediglich als erste Orientierung. Jeder Saunabesucher muss seinen eigenen Rhythmus finden, jeder Tag ist ein anderer. Oberste Richtlinie ist die eigene Empfindung.

  • Der Besuch eines Saunabades beginnt mit dem Duschen und Abtrocknen
  • Um Verunreinigungen zu verhindern, legt man ein Handtuch unter den Körper
  • Die empfohlene Aufenthaltsdauer beträgt 5 – 15 Minuten je nach Befindlichkeit
  • Eine kurze Abkühlphase an der frischen Luft unterstützt die Sauerstoffaufnahme
  • Anschließend eine Erfrischung, die den Kreislauf wieder in Schwung bringt


Wahlweise:

  • In unserer Erlebnisdusche als Tropenregen oder Waldnebel zu genießen
  • Ein Kneipp-Gang im Wasserbecken gespeist mit frischem Quellwasser
  • Im Winter ist der Schnee die natürliche Form der Abkühlung
  • Abschließend eine Ruhepause von 15 – 30 Minuten in unserem Ruheraum
  • Warme Fußbäder wirken ein Nachschwitzen entgegen
  • Dieser Vorgang kann 2 bis 3 Mal wiederholt werden
  • Zum Durst löschen empfehlen wir Fruchtsäfte für den ersten Schuss an Vitaminen
In unserem Resort mit Sauna in Hauzenberg bieten wir Ihnen Wellness und Entspannung.




Waldbodensauna

  • Die urige Art zu Schwitzen
  • Mit heimischen Tannenzweigen
  • 60 °C Raumtemperatur
  • Schwankende Luftfeuchtigkeit 


Finnische Sauna

  • Für die, die es besonders heiß mögen
  • Mit Naturgeräuschen aus dem Wald
  • 70 °C Raumtemperatur
  • 15 - 30 % Luftfeuchtigkeit

Dampfbad

  • Die heilende Kraft des Wasserdampfes
  • Aktiviert den Kreislauf
  • 40 °C Raumtemperatur 
  • 70 % Luftfeuchtigkeit


Bio-Sauna

  • Ganz biologisch entgiften
  • Entschlackt den Organismus
  • 60 °C Raumtemperatur
  • maximal 55 % Luftfeuchtigkeit


Für Tagesgäste

Unsere Gäste aus der näheren Umgebung haben selbstverständlich die Möglichkeit gegen eine Gebühr unsere Sauna- und Wellness-Landschaft zu nutzen.

4 Stunden - 12,00 €